Review: Arteza Expert Colored Pencils

Review: Arteza Expert Colored Pencils

Heute stelle ich die Arteza Expert Colored Pencils und ihre besonderen Eigenschaften in meinem Blogartikel vor. 😉

Arteza – Was für ein Hersteller ist das?

Zu Weihnachten haben verschiedene neue Sorten Buntstifte in mein Sortiment Einzug gehalten, so auch die die Arteza Expert Colored Pencils. Von der Marke Arteza hatte ich schon diverse Male gehört und gesehen, dass diese sich grade sehr stark auch in anderen Kunstsegmenten platzieren. Anfangs waren sie ein klassisches “Amazon Phänomen”, von dem man nicht wusste, was davon zu halten war. Inzwischen ist aber klar, dass hier eine recht stabile Marke entstanden ist, welche durchaus brauchbare Qualität für (Hobby-) Künstler bietet.

Das Unternehmen wurde, soweit ich herausfinden konnte, 2015 als Start-Up von Kreativen wie Künstlern, Designern und Musikern gegründet, und hat seinen Sitz in den USA. Aus diesem Grunde wollten die Gründer Künstlermaterialien für jeden Geldbeutel bereit stellen. Darüber hinaus lässt man sich allerdings nicht zu tief in die Karten blicken, was die Unternehmensgeschichte angeht. Die Liebe zu den Materialien steht im Vordergrund.

 

Arteza Expert Colored Pencils

Hierbei handelt es sich um die klassischen Buntstifte. Verwirrend ist es, dass die Aquarellbuntstifte ebenfalls unter der Bezeichnung “Expert” geführt werden und die eigentlichen Buntstifte nicht mehr überall zu haben sind (auf der Seite des Herstellers werden sie noch zum Dollarpreis angeboten).

Wie oben angedeutet, ist auch dieser Hersteller nicht großzügig mit Informationen. So viel konnte ich allerdings herausfinden:

Verwendet wird für die Stifte FSC zertifiziertes Holz. Darin eingefasst ist eine 4 mm dicke und bruchresistente Wachs-Farbmine, welche sehr farbintensiv ist, sodass diese Stiften auf weißem, grauen und schwarzem Malgrund verwendbar sind.

Nutzbar sind die Arteza Expert Colored Pencils für sämtliche typische Techniken wie:

  • Skizzieren
  • Verläufe / nahtloses Verblenden
  • Detaillierte Linien
  • Schraffieren
  • Schattieren
  • Schichten / Layern

Auf den Stiften stehen jeweils Farbname, Farbnummer und Grad der Lichtbeständigkeit.
Es ist ein wenig verwirrend, dass hier die Sterneverteilung umgekehrt scheint:

  • * Extremly Lightfast (Extrem Lichtbeständig)
  • ** Good Lightfast (Gute Lichtbeständigkeit)
  • *** Lightfast (Lichtbeständig)
  • **** Limeted Lightfast (Begrenzt Lichtecht)
  • ***** Less Lightfast (Wenig Lichtbeständig)

Von anderen Herstellern ist man es andersherum gewöhnt. Faber-Castell gibt seine Lichtechtheit wie folgt an:

In der Künstlerfarbenindustrie wird die Lichtechtheit in drei Klassen eingeteilt:
drei Sterne *** – höchste Lichtbeständigkeit
zwei Sterne ** – hohe Lichtbeständigkeit
ein Stern * – bedingte Lichtbeständigkeit

Am meisten Lichtbeständig sind (ausgehend jetzt von dem 48er Set, welches ich habe) nur wenige Farben wie Matcha Green und Cloudy Gray mit je nur einem Sternchen. 2 Sterne haben die Farben Indigo und Moss Green. Alle anderen Farben aus dem Set haben 3 Sterne oder mehr (5 Sterne haben sogar die Farben Pink Macaron, Peony Pink, Plum Purple, Lilac und Lavender – was bei den hellen und rosigen Tönen jetzt auch nicht sehr verwundert).

 

Welche Farben gibt es?

Die Arteza Expert Colored Pencils sind in insgesamt 120 Farben erhältlich. Hier habe ich meine 48 Farben in ein Farbchart eingetragen. Sie sind recht farbintensiv und es lässt sich deckend mit ihnen malen:

 

Buntstifttest: Arteza Expert Farbchart ausgefüllt
Buntstifttest: Arteza Expert Farbchart ausgefüllt

 

Freebie: Downloads

An dieser Stelle kannst du dir das Farbchart für dein Set als PDF zum Ausdrucken herunter laden:

Beim Zusammenstellen der Farbcharts ist mir aufgefallen, dass das 72er Farbset eine ganz andere Nummerierung der Farben hat. Die Farbnummern der 48er und 120er Farbsets sind dagegen identisch. Beim Hersteller angefragt, warum dem so ist, konnte ich auch keine zufriedenstellende Antwort bekommen. Es hat wohl etwas mit deren Logistik zu tun, soll aber langfristig, wenn es irgendwann mal doch einzeln zu kaufende Farben gibt, angepasst werden. Na, schauen wir mal. Ich finde es jedenfalls recht verwirrend.

 

Preise & Sets

Die Arteza Expert Colored Pencils sind in verschiedenen Metalldosen-Sets verfügbar:

  • 48er Set* – Listenpreis: $23.99 ~ 19,82 €
  • 72er Set* – Listenpreis: $32.99 ~ 27,25 €
  • 120er Set – Listenpreis: $76.99  ~ 63,59 €

Wie oben schon angedeutet, sind die Stifte einzeln leider nicht verfügbar.

Da das Unternehmen ein us-amerikanischer Hersteller ist, sind die Listenpreise nun in Dollar angegeben – die in Euro recherchierten Preise stellen daher eine Momentaufnahme eines Händlers dar (Stand: 19.2.2021).

 

Malverhalten & Buntstifttechniken

Grundsätzlich haben mich die Arteza Expert Colored Pencils ein wenig an die Prismacolor Buntstifte erinnert, da sie ähnlich weich sind und einen ähnlich geschmeidigen Farbabrieb haben. Sie sind allerdings, von meinem Empfinden her, nicht ganz soooo weich, wie die Prismacolor, vielmehr ein gutes Mittelding zwischen Prismacolor und Faber-Castell Polychromos.

Buntstifttests Praxis: Techniken mit Arteza Expert Colored Pencils
Buntstifttechniken mit Arteza Expert Colored Pencils

 

Arteza Expert Colored Pencils Beispielbilder

Stand jetzt (19.2.21) habe ich drei Bilder und ein paar Farbtests mit diesen Stiften gemalt (ein Bild kann ich noch nicht zeigen – Spoileralarm 😉  – trage ich nach).

Portrait zeichnen: Kaugummi Mädel - Buntstiftkolorierung fertig
Kaugummi Mädel – fertige Buntstiftkolorierung

Dieses Bild und dessen Entstehung habe ich bereits in meinem Blog vorgestellt: Buntstiftportrait zeichnen und malen

Dafür habe ich folgende Materialien verwendet:

 

Fertige Pferde Buntstiftzeichnung
Fertige Pferde Buntstiftzeichnung

Zudem habe ich dieses Pferd gemalt, der dazugehörige Blogartikel ist zu finden unter Pferd zeichnen mit Buntstiften.

Hier eine Übersicht der verwendeten Materialien:

  1. Bleistift: Faber-Castell Stärke F*
  2. Papier: Das müsste das Lana Dessin 220* g/m² Zeichenpapier gewesen sein
  3. Buntstifte: Arteza Colored Pencils Expert*

 

Beispielvideos

Hier einige Videos vom Hersteller, in denen er seine Arteza Expert Colored Pencils vorstellt:

Hier wird anhand eines Beispielbildes der Einsatz der Arteza Expert Colored Pencils auf grauem Untergrund demonstriert:

 

Weiterführende Links

Folge mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.