Zeichnen mit Kind – Wüste malen

Es geht weiter mit meiner Reihe Mit Kindern malen und dem nächsten Bild, welches ich mit meinem kleinen Bruder zusammen gemalt habe.

Diesmal zeige ich Euch das Wüstenbild, welches auch an diesem Tag entstanden ist. Mit dabei wieder ein paar kleine, einfache Zeichenanleitungen für Eltern, Erzieher und natürlich Kinder, damit auch sie Spaß am Malen haben. ;)

 

Wüstenbild malen

Als erstes möchte ich Euch das Wüstenbild zeigen, welches mein kleiner Bruder und ich gemeinsam gemalt haben. Dabei haben wir mit Filzstiften auf Markerpapier gemalt. Also keine Bleistifte und kein Radierer.

Im Zentrum des Bildes ist ganz klar das Dromedar zu sehen umringt von Kakteen. Im Hintergrund seht Ihr die Dünen und davor eine kleine Oase.

Im Vordergrund tummeln sich zwischen allerlei Steinen und Kakteen verschiedene Tiere.

gemaltes Wüstenbild
gemaltes Wüstenbild

 

Anleitungen

Für Eltern und Erzieher, welche selbst selten bzw. gar nicht zeichnen und malen, habe ich einige kleine Anleitungen fertig gestellt. Sie sind recht simpel gehalten und daher leicht nach zu malen. ;)

Natürlich sind diese auch für Kinder geeignet. Und wie ich durch Rückmeldungen erfahren habe, machen sie sehr viel Spaß (getestet an meinen Unterwasserbild-Anleitungen).

Die Anleitungen sind, wie unsere Bilder, mit Filzstift entstanden – also auch ohne Radieren und groß Planen.

 

Düne malen

Fangen wir mit dem Hintergrund an. Als erstes zieht eine grade Linie im oberen Drittel Eures Blattes (nicht zuuuu weit oben). Diese Linie stellt den Horizont dar. 😉

Oberhalb Eurer Horizontlinie malt Ihr nun locker geschwungene Bögen, mal niedriger, mal höher – einen neben den anderen. Wenn Ihr die Höhe und Länge der Bögen variiert, wird der Hintergrund dynamischer und spannender.

Das war eigentlich schon das ganze Geheimnis mit den Dünen. 🙂

Anleitung: Dünen in der Wüste zeichnen
Anleitung: Dünen in der Wüste zeichnen

 

Kaktus malen

Kommen wir zu den Pflanzen – dem Kaktus. Malt dafür ein langes, halbes Oval mit der Rundung nach oben gerichtet. An dieses Oval könnt Ihr – je nach Geschmack – Würste bzw. gebogene Ovale (wie Bananen) malen.

Gebt dem Kaktus und seinen Ästen ein Profil und zeichnet in die Formen Linien nach. Zum Schluss dem Ganzen noch die Stacheln anfügen und fertig ist der Kaktus. 😉

Anleitung: Kaktus zeichnen
Anleitung: Kaktus zeichnen

 

Kamel malen

Das Kamel ist ein wenig komplizierter, aber dennoch leicht nach zu malen.

Fangt wieder mit einem größeren Oval in der Mitte Eures Bildes an. Fügt auf der Seite in die das Kamel gucken soll, einen „Trichter“ für den Hals an. Am oberen Ende setzt Ihr ein kleineres Oval für den Kopf darauf. An dieses fügt ihr wieder ein Oval, diesmal länglich, für die Schnauze an.

Nun kommen die Beine: vorne und hinten kommen jeweils größere Ovale für die Oberschenkel und dann wieder Trichter für den unteren Teil der Beine. Denkt daran, das Kamel hat vier Beine, also malt ihr ihm das Ganze vier mal.

Die hinteren Beine sind leicht verdeckt durch die vorderen Beine, daher wiederholt dort angedeutet die Beine.

Noch die Füße mit ebenfalls kleinen Ovalen ergänzen. Die Höcker nicht vergessen – zwei Bögen auf dem Rücken (ein Bogen und es ist ein Dromedar 😉 ). Noch schnell das eine Ohr, das man von der Seite sehen kann, das Gesicht und den Schwanz nicht vergessen.

Ich habe es in meinem Beispiel noch ausgemalt – so seht Ihr, dass die Linien unserer Vorzeichnung verschwinden und nicht mehr stören.

Anleitung: Kamel zeichnen
Anleitung: Kamel zeichnen

 

Kugelkaktus malen

Hier haben wir ein ganz leichtes Motiv – einen runden und kugelförmigen Kaktus.

Malt dafür einfach einen Kreis, der im unteren Bereich leicht abgeflacht ist. In diesen Kreis malt Ihr dann das Profil des Kaktus. Ergänzt noch die Stacheln und schon ist er fertig. 😉

Anleitung: Kugelkaktus zeichnen
Anleitung: Kugelkaktus zeichnen

 

Palme malen

Nun zeige ich Euch wie Ihr eine Palme malen könnt. Malt dafür zwei nebeneinander liegende Linien, welche sich nach oben hin immer ein wenig näher kommen. Anschließend malt das Profil der Rinde in den Stamm.

Nun könnt Ihr die Palmblätter ergänzen. Malt dazu mittig über dem Ende des Stammes leicht tropfenförmige Blätter.

Anleitung: Palme zeichnen
Anleitung: Palme zeichnen

 

Schlange malen

Um eine zusammen gerollte Schlange zu malen, fangt mit dem Kopf an und fügt anschließend den S-Förmigen Körper daran. Ein wenig tückisch ist der zum O gebogene Körper.

Wenn Ihr das habt, malt der Schlange noch ein Gesicht mit der flachen Nase und den seitlich stehenden Augen.

Ihr könnt noch die Haut der Schlange mit verschieden gefärbten Schuppen verzieren, wenn Ihr wollt.

Anleitung: Schlange zeichnen
Anleitung: Schlange zeichnen

 

Skorpion malen

Um einen Skorpion zu malen fangt wieder mit einem Oval an. Dann fügt bananenförmig den Schwanz am hinteren Ende (je nachdem in welche Richtung der kleine Kerl gucken soll) hinzu.

Mit zwei zueinander gebogenen Ovalen deutet Ihr schon einmal die Arme an. Fügt an diese dann die Zangen. An den Schwanz kommt eine Kugel an dem der Stachel befestigt ist.

Der Skorpion ist ein Spinnentier – hat also acht Beine. Deutet noch den Panzer und das Gesicht an, dann ist er auch schon fertig. 😉

Anleitung: Skorpion zeichnen
Anleitung: Skorpion zeichnen

 

Viel Spaß!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nach malen. 😉
Weitere Malanleitungen folgen. Guckt also wieder mal rein!

 

Produktempfehlungen

*Amazon Partner-Link

Amazon: Für kleine Zeichner - Tiere
Für kleine Zeichner – Tiere
Amazon: Zeichnen lernen für Kinder
Zeichnen lernen für Kinder
Amazon: Meine allererste Zeichenschule
Meine allererste Zeichenschule
Amazon: Tiere zeichnen Schritt für Schritt
Tiere zeichnen Schritt für Schritt
Amazon: STABILO power 30er Etui Fasermaler
STABILO power 30er Etui Fasermaler
Amazon:  Faber-Castell Fasermaler GRIP Colour Marker
Faber-Castell Fasermaler GRIP Colour Marker
Amazon: MalZeit Mangablock Bleedproof
MalZeit Mangablock Bleedproof
Amazon: Edel Caracho Markerpapier
Edel Caracho Markerpapier
Folge mir

Zeichenkurs

Ich bin eine nerdige Zeichnerin. Durchs Zeichnen bin ich zu meiner ersten Webseite gekommen und damit zu viel Fachwissen und meinen Beruf.
Am liebsten zeichne ich kleine Comictierchen oder so Zeugs mit Comicaugen - und Meerjungfrauen! ^^ Meine Lieblinge sind die Touch Marker, aber ich probiere mich - auch dank des Blogs - durch alle Materialien und Motive durch.
Ich stehe jederzeit offen für Fragen und freue mich riesig über dein Feedback! 😉

LG Steffi
Folge mir


Teil doch mal!
Share on Facebook0Share on Google+2Tweet about this on TwitterPin on Pinterest18Share on Tumblr0Email this to someonePrint this page

2 Comments

  1. Demir

    Ganz coole webseite!!
    Das hat mir in der schule sehr viel
    weitergeholfen (also in Kunst ;D) Am meisten bei dem bild mit dem Kamel oder bei der schlange!!!!
    ein großes danke an euch 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.