Meine Lieblingsmaterialien 2014

In diesem Artikel möchte ich einmal die Materialien würdigen, die mich 2014 am meisten begeistert haben, meine Lieblingsmaterialien 2014 also. 😉

Denn aus beruflichen und privaten Gründen fiel es mir immer schwerer das Zeichnen in meinen Alltag zu integrieren. In diesem Artikel beleuchte ich daher die Materialien, die mir dennoch die kurzen Zeichenphasen versüßt haben.

 

Das Mantaboard

Das Mantaboard*, welches ich von den Entwicklern freundlicherweise geschenkt bekommen habe, ist nicht nur für meinen Test zum Einsatz gekommen. Ich benutze es sehr gerne, wann immer ich auf dem Sofa oder im Bett sitze und etwas zeichnen möchte. 🙂

Mantaboard Zeichenbrett
Mantaboard Zeichenbrett

Durch die konkave Ausbuchtung schmiegt sich das Board bequem an den Körper an und ich kann es am Griff vorne dabei festhalten.

 

Marker

Im letzten Jahr habe ich meinen großen Markervergleichstest gemacht und dabei für mich entschieden, dass die Stylefile Marker* am angenehmsten waren um mit ihnen zu malen.

Marker ohne Kappe
Marker ohne Kappe

 

Dennoch bin ich meinen Touch Markern* immer noch treu geblieben, denn mit 120 Farben habe ich hier die größte Auswahl.

Touch Marker neue und alte Generation
Touch Marker neue und alte Generation

Insgesamt waren auch in diesem Jahr Marker meine Top-Favoriten. Mich begeistern einerseits die kräftigen Farben und andererseits habe ich großen Spaß am Ausmalen mit Fasermalern. Das nahezu streifenlose Malen spricht für die Marker.

Friedenstaube im Sixties-Stil
Friedenstaube im Sixties-Stil

 

PITT Artist Fineliner

In Sachen Konturen sind die PITT Artist Pen Fineliner* von Faber-Castell für mich das Material der Wahl. Ich habe hier recht preiswert hochwertige Stifte in verschiedenen Strichstärken.

Außerdem hinterlassen sie nur extrem selten diese hässlichen Schlieren beim Radieren. Eine vergleichsweise kurze Wartepause und schon kann es los gehen mit radieren. So schnell komme ich mit anderen Finelinern nicht dazu.

PITT Artist Pen Fineliner
PITT Artist Pen Fineliner

Aktuell benutze ich diese Fineliner sehr gerne um die Konturen für verschiedene Ausmalbilder zu zeichnen, welche ich auf Ausmalbilder.de regelmäßig hoch lade.

Ausmalbild Haifisch
Ausmalbild Haifisch

 

PITT Artist Pen

Da ich gerne mit Fasermalern ausmale, lag es nahe auch einmal zu den Faber-Castell PITT Artist Pen Brush* bzw. PITT Artist Pen Big Brush* zurück zu greifen.

Faber Castell PITT artist pen Box
Faber Castell PITT artist pen Box

Zwar verläuft ihre Tusche nicht ganz so gut ineinander wie die der Alkoholmarker, aber sie kommen nahe an diese Qualität heran – besonders, wenn man auf Markerpapier* malt. Im Gegensatz zu den Alkoholmarkern sind die PITT Artist Pen einerseits geruchsneutral und andererseits ist ihre Tusche lichtecht – sie verblasst also nicht, wenn die Bilder für einen längeren Zeitraum in der Sonne hängen.

Außerdem sind sie zum Malen von Farbabstufungen hervorragend geeignet.

Luchs mit Pitt Artist Pen gemalt
Luchs mit Pitt Artist Pen gemalt

 

Polychromos Buntstifte

Die Polychromos* Buntstifte von Faber-Castell stehen bei fast jedem passioniertem Künstler ganz oben auf der Wunschliste oder bereits auf dem Zeichentisch.

Buntstifte: Polychromos Koffer
Buntstifte: Polychromos Koffer

Der Farbabrieb ist sehr angenehm gleitend, die Farbvielfalt mit über 120 Abstufungen* ordentlich und die Leuchtkraft atemberaubend. Grade weil hier eine immer gleichbleibend hohe Qualität geboten wird und man mit diesen Buntstiften sehr gut deckend malen kann, sind sie sehr beliebt.

Auch wenn ich eigentlich eher weniger mit Buntstiften male, greife ich wenn bevorzugt auf diese Farbstifte zurück. 😉

Sonnenuntergang am Strand
Sonnenuntergang am Strand

 

Weiße Gelstifte

Die weißen Gelroller* sind immer wieder eine gute Möglichkeit um Glanzlichter und andere Effekte in ein bereits koloriertes Bild zu zaubern.

weißer Gelstift
Weißer Gelstift

Grade bei Bildern, welche mit Fasermalern (Markern oder klassische Filzstifte) koloriert wurden, ist das Gel sehr gut deckend, sodass es sogar übermalt werden kann. Aus diesem Grunde habe ich diese Stifte schon vor einigen Jahren gerne benutzt und sie in diesem Jahr wieder für mich entdeckt.

Meerjungfrauen-Bild mit weißem Gelstift
Weißer Gelstift auf Markerbild

 

Eure Favoriten?

Mit welchen Materialien habt Ihr dieses Jahr am liebsten gezeichnet? Schreibt mir einen Kommentar! 😉

 

Weiterführende Links

 

Produktempfehlungen

*Amazon Partner-Link

Copic 12er Set
Copic 12er Set
Copic Ciao12er Set
Copic Ciao12er Set
Touch Twin 12er Set
Touch Twin 12er Set
stylefile12er Set
stylefile12er Set
Alpha Design 12er Set
Alpha Design 12er Set
Delta12er Set
Delta12er Set
Molotow Basic Sketcher 12er Set
Molotow Basic Sketcher 12er Set
Copic Markerpapier
Copic Markerpapier
Illustrationspapier von Hahnemühle
Illustrationspapier von Hahnemühle
Folge mir

Zeichenkurs

Ich bin eine nerdige Zeichnerin. Durchs Zeichnen bin ich zu meiner ersten Webseite gekommen und damit zu viel Fachwissen und meinen Beruf.
Am liebsten zeichne ich kleine Comictierchen oder so Zeugs mit Comicaugen - und Meerjungfrauen! ^^ Meine Lieblinge sind die Touch Marker, aber ich probiere mich - auch dank des Blogs - durch alle Materialien und Motive durch.
Ich stehe jederzeit offen für Fragen und freue mich riesig über dein Feedback! 😉

LG Steffi
Folge mir

2 Comments

  1. Hey Steffi,
    ich bin heute über deine Seite gestolpert und hab mich ein bisschen umgesehen. Sau gut! Du machst dir wirklich sehr viel Mühe mit deinen Produktvorstellungen. Ich zeichne auch am liebsten irgendwas mit Comicaugen 😀 bei mir sind es aber keine Tierchen, Tiere kann ich irgendwie nicht.

    Wollen wir nicht mal was zusammen machen? Eine Kooperation oder Gastbeiträge?
    Ich habe gerade eine Blogparade zum Thema Lieblingsstift laufen, die vielleicht auch was für dich ist… Ich würde mich tierisch freuen, wenn du mitmachen wollen würdest.

    Alles Liebe und ich würde mich freuen, von dir zu hören <3
    Julia

    1. Hallo Julia
      Danke für dein Feedback. 🙂

      Für Kooperationen bin ich definitiv zu haben und guck mir deine Blogparade auch an – an sowas wollte ich schon immer teil nehmen hab sowas aber immer nur zu ganz anderen Themen gefunden. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.