Baby Bleistiftzeichnung

Das heutige Blogthema lautet: “Baby zeichnen mit Bleistift”. Hierfür zeige ich die Schritt für Schritt Anleitung meiner Babyzeichnung. Dieses Bild ist für den Kalender 2021 des Foren-Kalenderprojektes entstanden.

Baby zeichnen

Wenn es sich nicht grade um eine Auftragsarbeit handelt, sehe ich persönlich keinen Sinn darin ein fremdes Baby zeichnen zu wollen. Daher habe ich mir ein besonders süßes Foto meiner Tochter heraus gesucht, da ich sie die ganze Zeit schon gerne mal zeichnen wollte. 🙂

Hier liegt sie eine der ersten Male in meinem Arm, noch im Krankenhaus, das sie erst einen Monat nach ihrer Geburt verlassen konnte. Da der Kalender 2021 unter dem Thema “Lichtblicke” läuft, war mein Lichtblick ganz klar der schwierige Start ins Leben meiner Tochter, den sie klasse bestanden hat und jetzt ganz frech und munter unser Leben bereichert. 😀

Fotovorlage Baby Sontje
Baby Fotovorlage meiner Tochter Sontje

Man beachte die gruseligen dunklen Alienaugen, die von dem Weiß des Auges fast nichts erkennen lassen. Hier sind ihre Augen schon etwas heller geworden, direkt nach der Geburt waren sie fast schwarz. Die sterotypischen hellblauen Babyaugen haben Neugeborene demnach gar nicht.

 

Baby Bleistiftzeichnung

Von dem Foto habe ich zunächst ein Bleistiftskizze angefertigt, welche ich dann im Nachgang Schritt für Schritt schattiert habe. Die Skizze habe ich mit einem harten Bleistift angefertigt um keine Bleistiftlinien während des Schattierens zu verwischen.

Baby zeichnen: Bleistiftskizze
Baby Bleistiftskizze

 

Schritt für Schritt Baby zeichnen

Für die Schattierung habe ich verschiedene weiche Bleistiftstärken (B, 2B, 4B, 6B, 8B für ganz dunkle Partien) genommen.

Ganz sicher, welche Bleistiftmarke ich jetzt nun verwendet habe, bin ich mir ehrlich gesagt nicht. Ich kann es leider auch nicht mehr nachsehen, da ich das Bild meiner Mutter geschenkt habe (habe es hinten drauf geschrieben). So ist das, wenn man die Materialinfos aufs Bild schreibt, das Bild dann aber nicht mehr hat, wenn ich den Artikel schreiben will. ^^

Verblendet habe ich die Bleistiftschattierungen mittels Pinsel, wie ich es in meinem Artikel Verblenden und Schattieren mit Bleistift beschrieben habe.

Baby zeichnen mit Bleistift - Schritt für Schritt
Baby zeichnen mit Bleistift – Schritt für Schritt

 

Fertige Baby Bleistiftzeichnung

Und hier die fertige Bleistiftzeichnung.

Nachträglich betrachtet ist mir der Storchenbiss auf der Stirn etwas zu dunkel geraten und das bisschen Weiß in den Augen kommt nicht mehr so richtig durch. Ganz so gründlich habe ich mich auch nicht an dem Streifenmuster ihres Babybodys gehalten. Und auch der Gesichtsausdruck ist nicht so niedlich wie auf dem Foto. ^^ Aber im Idealfall betrachtet man die Zeichnung auch nicht im direkten Vergleich mit der Fotovorlage, sondern lässt es als eigenständiges Werk für sich stehen. 😉

Die groben Schattierungen, die die Maserung des Papiers durchscheinen lassen, habe ich dann hinterher auch bewusst nicht mehr mit dem Pinsel verblendet um noch ein wenig Struktur in die ansonsten recht glatte Schattierung zu bekommen.

Baby zeichnen mit Bleistift - fertige Bleistiftzeichnung
Kalenderbild 2021: Fertige Bleistiftzeichnung

Aber ich kann durchaus öfter was mit Bleistift machen, da lenken die Farben nicht so von Details ab und man kann sich dann mehr auf die Feinheiten beim Zeichnen konzentrieren. 🙂

Folge mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.