DIY: Adventskalender selbst basteln

Heute möchte ich dir zeigen wie du selbst ganz einfach einen Adventskalender basteln kannst. 😉

Adventskalender basteln

In den letzten Jahren treibt die Kommerzialisierung von Adventskalendern ganz schlimme Blüten. Man könnte fast glauben, Weihnachten wäre vorverlegt worden in dem man Adventskalender verschenkt welche über 50 € und mehr kosten.

Der ursprüngliche Kalender kam richtig bescheiden daher und bestand nur aus einem Blatt, aus dem 24 Türchen angeschnitten waren, hinter denen sich 24 Bildchen verbargen. Die Idee einer Mutter, ihren Kindern so die Wartezeit auf Weihnachten zu verkürzen, war geboren. Das, was die Industrie daraus gemacht hat, hat mit dem originalen Gedanken leider nichts mehr zu tun.

Wenn du diesen Kommerz auch so ablehnst, bastel dir und deinen Lieben doch auch einen klassischen Adventskalender, nur mit Bildern, aber mit viel Liebe und Kreativität! 😉

DIY Adventskalender basteln 1
Adventskalender basteln

 

Und das brauchst du

Um den Adventskalender basteln zu können, brauchst du nicht viel:

  • 2 Blatt Papier DIN A4 (oder einer beliebigen) Größe und einer höheren Grammatur (120 g/m² oder mehr)
  • Eine Schneidematte* & Skalpell* (alternativ eine kleine und spitze Schere, z.B. Nagelschere)
  • Ein Klebestift (eine Tube Kleber geht auch, lässt sich allerdings nicht ganz so sauber verarbeiten)
  • Ideen & Zeit 😉

 

Bastelanleitung

  1. Zum einen musst du dir dein Deckblatt gestalten, also das Bild, welches den Advent über zu sehen ist und auf dem die Türchen aufgemalt sind.
  2. Dann musst du die 24 Türchen gestalten, wobei das 24te üblicherweise einen Tick größer ist, als die restlichen 23.
  3. Bevor du diese beiden Blätter zusammen klebst, musst du die Türchen auf dem Deckblatt anschneiden (schneide sie nicht komplett auf, sonst stehen die „ungeöffneten“ Türen vorher schon von deinem Bild ab)
    Türen ausschneiden mit Skalpell
    Türen ausschneiden mit Skalpell
  4. Zum Schluss klebst du die beiden Blätter zusammen – wichtig hierbei ist, dass die kleinen Türchen mit den angeschnittenen Türen übereinstimmen.
    Adventskalender Basteln Kleben
    Kleben

An die Wand hängen kannst du deinen Kalender entweder mit einer Reißzwecke, einem Klebestreifen oder du befestigst eine Schnur daran.

DIY Adventskalender basteln 2
Fertige Adventskalender

 

Bastelvorlagen

Damit du leichter deinen Adventskalender basteln kannst, habe ich dir zwei Vorlagen vorbereitet, die du dir Herunterladen, Ausdrucken und selbst gestalten kannst. 😉

Außerdem habe ich je eine Kalendervorlage als Ausmalbilder-Adventskalender angelegt. Hier musst du nach dem Drucken nur noch die Türen anschneiden und die beiden Blätter zusammen kleben:

Oder dir gefällt der Adventskalender mit den weihnachtlichen Fotos, den ich für mein Beispiel genommen habe? Dann lade dir hier diese Vorlagen herunter (du kannst natürlich auch eigene Fotos in meiner blanko Vorlage einsetzen):

Wer etwas geschickt im Umgang mit Bildbearbeitungsprogrammen ist, kann die Bilder auch am PC einsetzen und muss nur noch den fertig gesetzten Kalender ausdrucken und dann weiter basteln.

UPDATE:
Ich musste leider meine Vorlagen korrigieren, da mir ein schwerer Faux pas passiert ist! Der 10te fehlte nämlich. 🙁 Jetzt sind alle Tage vollständig.

DIY Adventskalender basteln Titel
DIY Adventskalender basteln

Viel Spaß! 😉

Folge mir

Zeichenkurs

Ich bin eine nerdige Zeichnerin. Durchs Zeichnen bin ich zu meiner ersten Webseite gekommen und damit zu viel Fachwissen und meinen Beruf.
Am liebsten zeichne ich kleine Comictierchen oder so Zeugs mit Comicaugen - und Meerjungfrauen! ^^ Meine Lieblinge sind die Touch Marker, aber ich probiere mich - auch dank des Blogs - durch alle Materialien und Motive durch.
Ich stehe jederzeit offen für Fragen und freue mich riesig über dein Feedback! 😉

LG Steffi
Folge mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.