Tier ABC: H wie Hund – Hund zeichnen

Heute werde ich einen Hund zeichnen. Es geht weiter mit meinem Tier ABC – heute endlich mit H wie Hund. Jetzt kommt schon direkt der nächste Beitrag meiner Artikelreihe. In meinem Forum habe ich mal wieder beim Postkartenprojekt teil genommen und habe gleich die Gelegenheit ergriffen doch mit dem Hund weiter zu machen.

Direkt am 1.1.16 habe ich meine Artikelreihe: ABC – Tiere ausgerufen. Auch du darfst jederzeit mit einsteigen! 😉

Die ABC Artikelreihe – Hund zeichnen

Ich habe mir für jeden Buchstaben des ABC eine Tierart ausgesucht, die ich nun so nach und nach zeichnen möchte. Welche Tiere es genau sind und weitere Infos zu diesem Projekt, erfährst du in diesem Artikel.

 

Tier ABC: Inspiration Hund

Wie inzwischen bei den meisten meiner Bilder fängt alles mit der Suche nach einer Vorlage an. Wobei ich für meine erste Skizze eine Vorlage hatte an der ich mich orientiert habe (also nicht direkt abgezeichnet). Meine zweite Skizze habe ich vollständig aus dem Kopf heraus gezeichnet und bin entsprechend wieder in meinen comichaften Stil verfallen – den ich durchaus angenehm finde, da es ein recht freies Zeichnen ist und die Ergebnisse durchaus niedlich sind. 🙂

Hund zeichnen
Hunde Skizze 1

Benutzt habe ich bei beiden Skizzen einen Druckbleistift von Faber-Castell* mit einer Mine in Stärke B*. Ich finde damit kann man sehr angenehm zeichnen. Zum einen muss nicht ständig gespitzt werden, die Spitze hat so auch eine gleichbleibende Dicke. Und Härtegrad B ist nicht zu weich und nicht zu hart – für mich ideal. Ich mag nämlich das Gekratze des HB Stiftes auf dem Papier nicht leiden und das fester Aufdrücken nur um die Linien erkennen zu können mag ich an HB auch nicht. 🙂

Hunde Skizze
Hunde Skizze 2

 

Meine Hundezeichnung

Mit meinem A4 Huion LED-Leuchttisch* habe ich meine Bleistiftskizze auf einen Hahnemühle Aquarell Postkartenblock* übertragen. Und zwar wollte ich nicht wieder einen Bleistift nehmen, sondern etwas Besonderes ausprobieren. Daher habe ich die Konturen mit dem Molotow GRAFX ART Masking Liquid Pump Marker* übertragen. Mit diesem Stift kann man in Strichstärke 0,2 mm bzw. 0,4 mm Rubbelkrepp punktgenau auftragen. Ein tolles Teil. 😀

Übertragung der Skizze auf Aquarellblock
Übertragung der Skizze auf Aquarellblock

Nachdem die Zeichnung mit dem Rubbelkrepp getrocknet ist, konnte ich mit der Kolorierung weiter machen. Klar, dass dies mit Aquarellfarben erfolgt ist. Utensil war unter anderem mein Derwent Wassdertankpinsel*. Mit diesem konnte ich ohne extra Wasserglas die Aquarellfarbe anfeuchten und genügend Wasser hinzufügen um die Farbe aufzuhellen.

Sicherheitshalber habe ich etwas Küchenpapier unter gelegt um meinen Tisch nicht einzufärben und um meinen Pinsel zwischendurch auszuputzen.

Aquarell Kolorierung
Aquarell Kolorierung

Bei dem Hund selbst habe ich verschiedene Brauntöne nass in nass kombiniert um ein wenig Abwechslung in die Fellfärbung zu bekommen. Auf dem kleinen Format und bei meiner schlechten Erfahrung mit flüssigen Farben kein ganz so leichtes Unterfangen.

Aquarell Kolorierung
Aquarell Kolorierung

Nachdem ich auch den Hintergrund mit zwei verschiedenen Grüntönen koloriert und das Bild ausgiebig habe trocknen lassen, konnte ich mit einem Radierstift vorsichtig das Rubbelkrepp wieder entfernen. Das Ergebnis sieht dann wie folgt aus und meine Konturen sind, wie geplant, weiß geblieben:

Tier ABC: Aquarell Kolorierung fertig
Aquarell Kolorierung fertig

 

Verwendete Materialien

Neben dem oben erwähnten Druckbleistift von Faber-Castell und einem Radiergummi der selben Firma, habe ich mein Bild auf einem Hahnemühle Aquarell Postkartenblock in der Größe 10,5 x 14,8 cm gemalt. Dazu habe ich den bereits erwähnten Molotow GRAFX ART Masking Liquid Pump Marker und mein DIN A4 Huion LED-Leuchttisch benutzt.

Verwendete Materialien
Verwendete Materialien

Die benutzte Aquarellfarbe war die St. Petersburg / White Nights Aquarellfarbe im 48er Holzkasten*. Ich hatte mir alle Näpfchen ausgepackt als ich den Kasten frisch bekommen hatte um direkt loslegen zu können. Die Farbe ist recht ergiebig und leuchtstark.

Aquarellfarben
Aquarellfarben

 

Mach mit!

Wenn du Lust bekommen hast auch ein Tier ABC anzufangen, dann mach mit – egal ob mit Blog, Facebookseite, Instragram oder anderem Socialprofil. Ich freu mich auch auf deine Bilder. 😉

Hier gelangst du zu meinem Tier ABC Artikel in dem alle Tiere sowie Artikel dazu aufgelistet sind.

 

Weiterführende Links

Folge mir

Zeichenkurs

Ich bin eine nerdige Zeichnerin. Durchs Zeichnen bin ich zu meiner ersten Webseite gekommen und damit zu viel Fachwissen und meinen Beruf.
Am liebsten zeichne ich kleine Comictierchen oder so Zeugs mit Comicaugen - und Meerjungfrauen! ^^ Meine Lieblinge sind die Touch Marker, aber ich probiere mich - auch dank des Blogs - durch alle Materialien und Motive durch.
Ich stehe jederzeit offen für Fragen und freue mich riesig über dein Feedback! 😉

LG Steffi
Folge mir


Teil doch mal!
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Tumblr0Email this to someonePrint this page

2 Comments

  1. Toll sind dein Gepard und der Hund geworden! Die erste Hundeskizze gefällt mir auch sehr gut! Du nimmst dir für jedes Tier viel Zeit und zeichnest gleich mehrere Versionen, das finde ich toll! Das Malen mit Pastellkreiden habe ich ein paar mal versucht – aber es blieben Versuche 🙂
    Liebe Grüße, Rike

    1. Hallo Rike,
      vielen Dank für deinen Kommentar. 🙂

      Bislang habe ich mich auch nicht mehr weiter mit Pastellkreide beschäftigt. Vielleicht werde ich damit noch warm, aber momentan ist mein Interesse wieder weiter gewandert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.