Unterwegs malen und zeichnen: Malsets zum Mitnehmen

Unterwegs malen und zeichnen: Malsets zum Mitnehmen

Womit kann man am besten unterwegs malen und zeichnen? In diesem Artikel stelle ich einige Malsets zum Mitnehmen vor, mit denen Zeichnen ToGo besonders viel Freude macht und man sich ganz dem Urban Sketching oder Erstellen des eigenen Journals widmen kann.

Unterwegs malen und zeichnen

Grade, wenn wie jetzt das Wetter nach draußen lockt und man nicht im stillen Kämmerlein hocken mag, wäre es wunderbar, wenn man Bilder unterwegs malen und zeichnen könnte. Der derzeitige Trend des Urban Sketching geht schon in diese Richtung; sich ins Straßencafé zu sitzen und neben dem Kaffeetrinken locker die Menschen, den Straßenzug oder die Gebäude skizzieren.

Man muss aber nicht in der Stadt bleiben. Am Wasser oder im Wald bieten sich auch viele wundervolle Zeichenmotive, die man entdecken kann. Inspiration an jeder Ecke. Wenn man jetzt nur Papier und Stift zur Hand hätte. Freilich kann man sein Motiv auch abfotografieren und zuhause in Ruhe malen, aber das lässt sich bei Schlechtwetter ja immer noch erledigen. Jetzt aber wollen wir erst einmal raus in die Natur. 🙂 Und auch für Freiluftmaler gibt es allerhand Material, das nicht viel wiegt und kompakt verstaut immer griffbereit zur Stelle ist.

Unterwegs malen und zeichnen
Genug Platz: unterwegs malen und zeichnen

 

Papierblöcke und Skizzenbücher

Das Wichtigste, das man benötigt, wenn man unterwegs malen und zeichnen möchte, ist das Papier. Skizzenbücher oder Klemmbretter haben sich hier bewährt. Inzwischen gibt es bei den Papierblöcken nichts, was es nicht gibt.

 

Alles für Aquarell, Marker, Bleistift & Co.

Wundervolle Farbverläufe nicht nur zuhause, sondern auch unterwegs erstellen – das wäre doch was. Aber das geht, wenn man das richtige Papier dabei hat! 😉

Wenn du mit Aquarell malen möchtest, dann sind Aquarellblöcke bzw. -bücher natürlich wichtig. Hier gibt es zum Beispiel von Hahnemühle extra Aquarellpapierbücher für alle, die unterwegs kreativ werden wollen. Eigentlich hat sich Hahnemühle insgesamt mit einer breit aufgestellten Produktpalette für Künstler jedweder Stil- und Kunstrichtung das passende Produkt ausgedacht.

So gibt es inzwischen auch Bücher mit speziellem Mangapapier sowie Skizzenbücher für verschiedene Bedürfnisse, auch von anderen Herstellern:

 

 

Klemmblöcke und Zeichenbretter

Wer ohne Buch und dafür auf seinem üblichen Papier unterwegs malen und zeichnen möchte, der kann auch zu einem Klemmbrett oder einem Zeichenbrett greifen. Auf diesen kann man sich auch noch zusätzliche Referenzfotos oder Schmierblätter klemmen. Außerdem hat man hier viel mehr Platz um auch über den Rand eines Blattes hinaus mit Schwung zu malen. Wer es gewohnt ist an einer Staffelei zu arbeiten, dem ist ein Zeichenbrett vielleicht auch schon allein der Gewohnheit wegen angenehmer.

Kunstmaterial am Zeichenbrett transportieren
Alles immer dabei!

 

Urban Sketching mit Malunterlagen

Ähnlich zu den Klemmblöcken und Zeichenbrettern sind Malunterlagen in die man gleichzeitig auch sein Papier, die fertigen Kunstwerke und alles, was man an Zeichenbedarf dabei hat, verstauen kann. Hier hat man gleich mehrere Vorteile in einem vereint.

An dieser Stelle möchte ich auch gerne noch das Mantaboard erwähnen, welches ein ebenfalls sehr praktisches Zeichenbrett ist. 😉

 

Stifte- und Malsets

Um überhaupt unterwegs malen und zeichnen zu können, braucht natürlich Stifte und/oder Pinsel und Farbe. Auch hier haben die verschiedenen Hersteller von Kunstbedarf sich einiges einfallen lassen um den Anforderungen Kreativer gerecht zu werden. Von Stiftemappen, -rollen über praktische Taschen oder Dosen, gibt es viel Praktisches.

 

Etuis, Stiftedosen und Mappen

Etuis, Dosen bzw. Schlampenrollen (wie sie zu meiner Schulzeit auch hießen ^^ ) haben den Vorteil, dass man alles dabei hat, was man braucht und es wenig Platz weg nimmt. Es gibt Ausführungen, die man sich sogar umschnallen oder in extra Taschen verstauen kann. Mir persönlich wird der Inhalt allerdings recht schnell zu unübersichtlich. Wer aber eine überschaubare Menge in verschiedenen Größen mitnehmen möchte, hat hier eine gute Aufbewahrung für unterwegs.

IKEA Dose: alle Zeichenmaterialien dabei
Alles dabei, was man so braucht

Stiftemappen, am Besten noch solche, die man zusammen rollen und zubinden bzw. irgendwo fest binden kann, haben den Vorteil, dass man von seinen Lieblingsstiften sauber sortiert eine ausreichende Menge mitnehmen kann. Meist finden auch Radiergummi und Anspitzer noch Platz.

 

Kreative Kinder unterwegs

Da ich ja nun selbst Mutter bin, fallen mir interessante Mal- und Spielsachen für Kinder immer öfter auf. 🙂 Daher habe ich an dieser Stelle auch die Kleinsten bedacht.

 

Malsets für Kinder

Die kreativen Ansprüche und Ideen von Kindern weichen durchaus von denen von Erwachsenen ab. In vielen Punkten gleichen sich die Interessen aber durchaus. Das sind die Momente in denen Eltern und Kind gemeinsam Spaß an der Kunst haben können.

 

Weiterführende Links

Folge mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.