Eiswaffel zeichnen – Schritt für Schritt

Aufgrund des heißen Wetters lautet mein heutiges Thema: Eiswaffel zeichnen – Baby, es wird Eis!

Da es in den letzten Tagen und Wochen sehr warm bzw. extrem heiß war, wuchs in mir die Sehnsucht nach Eis. Das Motiv einer Eiswaffel drängte sich mir also geradezu auf. 😉

 

Das Waffelhörnchen

Ich zeichne zwar viel aus dem Kopf und habe grob das Bild einer Eiswaffel in dem selben, aber dennoch habe ich mir bei Pixabay und in der Google Bildersuche einige Inspirationen und Vorlagen gesucht um das Waffelmuster so glaubhaft wie möglich darstellen zu können.

Zwei verschiedene Waffelformen habe ich vorab jeweils in einer kleinen Bleistiftskizze ausprobiert:

Eishörnchen
Bleistiftskizze 2
Eishörnchen
Bleistiftskizze 1

 

Hörnchen zeichnen

So eine Waffel zu zeichnen ist wirklich kinderleicht.

Wie ich an die Form gegangen bin, habe ich in dieser kleinen Schritt für Schritt Anleitung einmal verdeutlicht:

Eishörnchen
Tutorial 1
Eishörnchen
Tutorial 2

Hier bekommst du das kleine Waffelhörnchen Tutorial auch noch einmal als PDF zum Herunterladen: Eishörnchen Tutorial

 

Eiswaffel zeichnen

Die Waffel war, wie gesagt, kein Problem.

Bei dem Eis, welches oberhalb der Waffel ein wenig heraus guckt, habe ich mich an einem Beispielfoto orientiert und die Maserung grob nachempfunden:

Eiscreme im Hörnchen
Bleistiftskizze

Die Eiskugel ist demnach eine eher grobe Kugel.

Bei meiner Bleistiftskizze habe ich dann mit einem Tuschefineliner die Konturen nachgezogen und nach einer kurzen Trockungsphase die Bleistiftlinien wieder weg radiert.

Eiscreme im Hörnchen
Tuschekonturen

 

Konturen übertragen

Mit der Leuchtplatte habe ich dann die Tuschekonturen mittels zweier verschiedener Polychromos Buntstifte auf ein neues Blatt Papier übertragen:

Eiscreme im Hörnchen
Buntstiftkonturen

Da ich gerne Pistazieneis mag, sollte meine Eiskugel grün sein (wer es lieber mag, darf sich darunter aber gerne Waldmeister vorstellen 😉 ).

 

Buntstiftkoloration

Ich habe jeweils vier verschiedene Gelbtöne für die Waffel und vier verschiedene Grüntöne für die Eiskugel verwendet.

Die einzelnen Kolorierungsstufen und das fertige Bild habe ich in diesen neun Bildern fest gehalten (klicke auf eines für eine größere Ansicht).

 

Lust auf Eis bekommen?
Dann ran an die Stifte! 😉

 

Produktempfehlungen

*Amazon Partner-Link

Amazon: STABILO Trio dick 18er Kunststoffetui - Dreikant-Buntstifte
STABILO Trio dick 18er
Amazon: Staedtler Noris Club Farbstifte 24 Stück
Staedtler Noris Club Farbstifte 24er
Amazon: Derwent Academy Buntstifte, in Blechschachtel, 36 Stück
Derwent Academy Buntstifte 36er
Amazon: 72 Polycolor Farbstifte für Künstler Zeichenstifte feinster Qualität von KOH I NOOR
Polycolor Farbstife KOH I NOOR 72er
Amazon: Derwent Studio Buntstifte in Holzbox 48 Stück
Derwent Studio Buntstifte 48er
Amazon: Prismacolor Premier Colored Pencil Sets set of 132
Prismacolor Premier Colored Pencil 132er
Amazon: Faber-Castell 110036 - Künstlerfarbstift POLYCHROMOS, 36er Metalletui
Faber-Castell Künstlerfarbstift Polychromos, 36er
Amazon: Faber-Castell 110011 - Künstlerfarbstift POLYCHROMOS, 120er Metalletui
Faber-Castell Künstlerfarbstift Polychromos, 120er
Amazon: Farbstift POLYCHROMOS (120x) Holzkoffer
Polychromos 120er Holzkoffer
Folge mir

Zeichenkurs

Ich bin eine nerdige Zeichnerin. Durchs Zeichnen bin ich zu meiner ersten Webseite gekommen und damit zu viel Fachwissen und meinen Beruf.
Am liebsten zeichne ich kleine Comictierchen oder so Zeugs mit Comicaugen - und Meerjungfrauen! ^^ Meine Lieblinge sind die Touch Marker, aber ich probiere mich - auch dank des Blogs - durch alle Materialien und Motive durch.
Ich stehe jederzeit offen für Fragen und freue mich riesig über dein Feedback! 😉

LG Steffi
Folge mir


Teil doch mal!
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Tumblr0Email this to someonePrint this page

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.