10 Bleistifte im Vergleich

10 Bleistifte im Vergleich findest du heute in meinem Blog! Ähnlich zu den 20 Finelinern, die ich einmal miteinander verglichen habe, wollte ich hier die verschiedenen Eigenschaften, Eckdaten, Gemeinsamkeiten und Unterschiede der gängigen Bleistiftmarken aufstellen. Inhalt10 Bleistifte im VergleichFaber-Castell Castell 9000 – der GrüneBeispielbildFaber-Castell Graphite AquarellBeispielbildStaedler Mars Lumograph – der BlaueBeispielbildStaedler Mars Lumograph BlackBeispielbildKoh-I-Noor Hardtmuth Graphite – der GelbeBeispielbildLyra Rembrandt art designBeispielbildDERWENT GraphicBeispielbildWinsor & Newton studio collection – der GraueBeispielbildRoyal & Langnickel Royal GraphiteBeispielbildMitsubishi uni star – der RoteBeispielbildAlle getesteten Bleistifte im VergleichFazit meines BleistiftvergleichsErgänzend dazu: RadiergummivergleichÄhnliche Themen 10 Bleistifte im Vergleich In einzelnen Tests und Reviews vergleiche ich bekannte Bleistiftmarken miteinander. Unter anderem den Klassiker von Faber-Castell, zwei Varianten der Staedler Mars sowie die Marken von Lyra, DERWENT, Koh-I-Noor, Winsor & Newton, Royal & Langnickel und Mitsubishi – es sind also 10 Bleistifte im Vergleich. 😉 Hinweis: Bis auf einige Schenkungen von Bekannten und Verwandten habe ich mir alle Bleistifte speziell für diesen Vergleich selbst gekauft.   Faber-Castell Castell 9000 – der Grüne Diesen Klassiker von Faber-Castell lernt früher oder später jeder Zeichner kennen. 1905 hat den Castell 9000 Bleistift Alexander Graf von Faber-Castell auf den Markt gebracht und seitdem ist er eines der beliebtesten und bekanntesten Produkte aus … 10 Bleistifte im Vergleich weiterlesen