Anleitung: Leuchtturm zeichnen

Heute gibt es ein Tutorial zum Thema Leuchtturm zeichnen. Um dem Namen „Online Zeichenkurs“ gerecht zu werden, erwartet Euch diese Woche eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Zeichnen eines Leuchtturms.

Wie immer wünsche ich viel Spaß beim Lesen. Ich freue mich darüber hinaus auch sehr über Feedback. 😉

 

Fotovorlage: Leuchtturm

Auch wenn ein Leuchtturm kein sehr komplexes Gebäude darstellt, so ist auch hier eine Fotovorlage ein durchaus hilfreiches Hilfsmittel. Gute, gemeinfreie Vorlagen findet Ihr beispielsweise bei Pixabay.com.

Leuchtturm zeichnen - Vorlage von Pixabay
Leuchtturm Vorlage

Auf dieser Vorlage seht Ihr einen Turm in der Zentralperspektive mit einem, unter der Tür liegenden, Fluchtpunkt, auf den der Vordergrund zufließt.

Verdeutlicht werden die Fluchten durch Setzen mehrerer Hilfslinien. Die Horizontlinie (ebenfalls unter der Tür) bildet dabei einen soliden Grund. Der Fluchtpunkt liegt genau auf der Horizontlinie. Dies wird deutlich, sobald man die Linien der Mauern im Vordergrund weiter zeichnet. Vom Fluchtpunkt nach oben läuft eine vertikale Linie nach oben, welche die Mitte des Leuchtturms bildet, auf der auch die Fenster sitzen.

Vorlage mit Hilfslinien
Leuchtturm mit Hilfslinien

Man sieht also: das Bild ist sehr symmetrisch und strukturiert aufgebaut. Dies ist bei künstlichen Objekten sehr oft der Fall.

 

Leuchtturm skizzieren

Im nächsten Schritt habe ich anhand der Hilfslinien den Leuchtturm skizziert.

Leuchtturm zeichnen - Skizze mit Hilfslinien
Leuchtturm Skizze mit Hilfslinien
Leuchtturm zeichnen Skizze
Leuchtturm zeichnen Skizze

Hierbei fällt deutlich auf, dass die eigentlich geraden Linien sehr wackelig verlaufen. Natürlich kann dies mit viel Übung und Ruhe besser gelingen. Aber für mich ist es dann besser mit einem Hilfsmittel – einem Lineal – solche Linien zu zeichnen.

 

Schritt für Schritt Anleitung Leuchtturm zeichnen

An dieser Stelle zeige ich schrittweise die Entstehung der Leuchtturmzeichnung unter Zuhilfenahme eines Linienwerkzeugs. Die Hilfslinien bilden auch hier eine gute Orientierungshilfe.

Klickt auf eines der Bilder um eine größere Ansicht zu bekommen. Ihr könnt dann mit kleinen Pfeilen links und rechts das nächste bzw. das vorherige Bild anzeigen lassen.

 

Leuchtturm Zeichnung

Zu guter Letzt seht Ihr an dieser Stelle die fertige Zeichnung des Leuchtturms.

Fertige Zeichnung
Leuchtturm Zeichnung

Im weiteren Verlauf kann die Zeichnung entweder koloriert oder klassisch schattiert werden.

Auch wenn ein Lineal benutzt wird, empfinde ich das Zeichnen von Gebäuden als besonders anspruchsvoll. Hier muss sehr viel Wert auf die korrekte Perspektive gelegt werden. Wem die Übung bzw. das Vorstellungsvermögen fehlt, sollte sich Fotovorlagen zu Hilfe nehmen.

Details und Genauigkeit tragen zudem sehr viel zur Bildwirkung bei.

 

Weiterführende Links

Folge mir

Zeichenkurs

Ich bin eine nerdige Zeichnerin. Durchs Zeichnen bin ich zu meiner ersten Webseite gekommen und damit zu viel Fachwissen und meinen Beruf.
Am liebsten zeichne ich kleine Comictierchen oder so Zeugs mit Comicaugen - und Meerjungfrauen! ^^ Meine Lieblinge sind die Touch Marker, aber ich probiere mich - auch dank des Blogs - durch alle Materialien und Motive durch.
Ich stehe jederzeit offen für Fragen und freue mich riesig über dein Feedback! 😉

LG Steffi
Folge mir

Letzte Artikel von Zeichenkurs (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.