Die Kunstgiganten

Heute möchte ich den Machern des Portals „Die Kunstgiganten“ einmal die Gelegenheit geben sich und ihre Arbeit näher vorzustellen.

 

Was sind die Kunstgiganten?

Das Kunst-Portal ist ein online Verzeichnis bzw. eine Handelsplattform für Künstler und Kunstsuchende.

Kunstgiganten Logo

Vielmehr bietet es Künstlern die Gelegenheit sich selbst in angemessenem Umfeld zu präsentieren, Bilder auszustellen oder nach Informationen wie beispielsweise Galerien oder Künstler-Bedarf zu suchen.

Wer ein Bild anfertigen lassen oder kaufen möchte, hat hier die Gelegenheit entweder nach Künstlern aus seiner Umgebung oder direkt in der Onlinegalerie nach bereits fertigen Bildern zu suchen.

Allgemein bietet das Portal Kunstinteressierten die Möglichkeit nach Malschulen oder Ausstellungen zu suchen.

 

Kunst muss für jeden leicht auffindbar sein

Die beiden Gründer von kunstgiganten.de, Fabian Klein und Michael Thorn, haben ein Kunstportal geschaffen, dass Kunstsuchende und Kunstschaffende zusammenbringt.

Es begann 2003 mit einer Vernissage in der Zinnschmelze in Hamburg-Barmbek: Die Zwei Künstler, eine Internetseite und die ganz große Liebe zur Kunst. Inzwischen sind viele Jahre vergangen und es hat sich einiges verändert. Doch der Gedanke „Kunst im Internet auffindbarer zu machen“ lebt weiter.

Screenshot
kunstgiganten.de

Kunstgiganten ist organisch gewachsen, kein hochfinanziertes Startup, das nach kürzester Zeit schon wieder out ist. Nein, ein grundsolides, bodenständiges Unternehmen.

Inzwischen sind über 518 Künstler, hauptsächlich aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gelistet. Und 100 Malschulen und ein paar Galerien bilden die Grundsubtanz. Außerdem hat die Anzahl der ausgestellten Bilder schon lange die 5000 überschritten.

„Ein fantastisches Ergebnis“, sagt Fabian Klein, der von Beginn an die technische Planung und Umsetzung der Seite übernommen hat. Kunst muss für jeden leicht auffindbar sein. Wer kennt schon seinen Künstler, Galerien oder Ausstellungen in seiner Nähe?
„Wir wollen dem Kunstmarkt einen Mehrwert bieten und jeder der etwas dazu beitragen kann, ist bei uns herzlich willkommen“, sagt Michael Thorn

www.kunstgiganten.de
das Kunstportal

 

Kostenlos dabei sein

Künstler können sich kostenlos im virtuellen Kunstmarkt anmelden und im Portal einen Eintrag verfassen.

Wer in Großstädten oder Orten mit vielen Einträgen um die Aufmerksamkeit der Seitenbesucher buhlen muss, der hat die Möglichkeit sich mit einem Premiumeintrag besonders hervor zu heben.

Ansonsten ist die Nutzung des Portals kostenlos.

Folge mir

Zeichenkurs

Ich bin eine nerdige Zeichnerin. Durchs Zeichnen bin ich zu meiner ersten Webseite gekommen und damit zu viel Fachwissen und meinen Beruf.
Am liebsten zeichne ich kleine Comictierchen oder so Zeugs mit Comicaugen - und Meerjungfrauen! ^^ Meine Lieblinge sind die Touch Marker, aber ich probiere mich - auch dank des Blogs - durch alle Materialien und Motive durch.
Ich stehe jederzeit offen für Fragen und freue mich riesig über dein Feedback! 😉

LG Steffi
Folge mir


Teil doch mal!
Share on Facebook0Share on Google+2Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Tumblr0Email this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.