Ein Aquarell entsteht – Ballerina

In diesem Artikel zeige ich Dir wie mein Ballerina Aquarell entsteht.

Nein, ich meine nicht die allseits beliebten Damenschuhe, die sich auch Ballerinas nennen. Ich meine diese anmutigen Tänzerinnen der Klassik, der die Schuhe ihren Namen zu verdanken haben. 🙂

Vorschau: Mixed Media Art Ballerina


Meine Inspiration

Inspiriert von den wundervollen Fotografien und ausdrucksstarken Bewegungen der klassischen Tänze (ich bin da ein wenig beruflich vorbelastet ^^) habe ich mir ein schönes Motiv ausgesucht, welches ich zu Papier bringen wollte.

Und da ich im April zum Hochzeitstag St. Petersburg Aquarellfarbe* geschenkt bekommen habe, wollte ich diese auch austesten. Daher habe ich mein Bild auf Derwent Watercolour Paper* aufgemalt.

Derwent Watercolour Paper und Faber-Castell Albrecht Dürer Aquarellbuntstifte
Derwent Aquarellpapier und Albrecht Dürer Aquarellbuntstifte

 

Die Vorzeichnung

Meine Vorzeichnung habe ich wie üblich mit Bleistift angefertigt und diese dann mit einem Faber-Castell PITT Artist pen Fineliner nachgezogen. Bevor ich die Linien weg radiert habe, habe ich die Farbe über Nacht trocknen lassen – so ist sichergestellt, dass nichts verwischt.

Ballerina - Finelinerkonturen
Finelinerkonturen mit PITT artist Pen

 

Aquarellbuntstifte

Da mein Motiv doch sehr filigran ist, habe ich mich dazu entschlossen die Ballerina selbst mit meinen Albrecht Dürer Aquarellbuntstiften zu kolorieren und dafür den Hintergrund mit der anderen Aquarellfarbe zu kolorieren.

Faber-Castell Albrecht Dürer Aquarellbuntstifte
Holzkasten von innen

Für eine spannendere Wirkung habe ich verschiedene Farbtöne jeweils miteinander kombiniert.

 

Maskierung

Um nicht einfach einen einfarbigen bzw. mit Farbverlauf ausgestatteten Hintergrund zu erhalten, habe ich meine relativ neuen Molotow Masking Liquid Marker 4mm und 2mm eingesetzt und damit verschnörkelte Linien und Blümchen ergänzt.

Masking Liquid Pump Marker
Pump Marker im Detail

Die Maskierung muss ich gut durch trocknen lassen.

Ballerina - Kolorierung mit Aquarellbuntstift 4
Aufgetragene Maskierung

Da ich diese Donnerstagabend erst aufgetragen habe, kommt der nächste Schritt leider erst nach Veröffentlichung dieses Artikels. Ich hoffe, meine Dreistigkeit einen unfertigen Artikel zu posten, wird mir verziehen (erst Recht, wenn ich das entsprechende Video dafür nach schiebe). 🙂

Ich habe noch einen Schritt dazwischen gesetzt: und zwar habe ich mit den Molotow Aqua Twin Markern den Hintergrund koloriert um diesen anschließend ebenfalls mit Wasser vermalen zu können.

Ballerina Kolorierung: Molotow Aqua Twin
Molotow Aqua Twin

 

Mit Ballerina Aquarell mit Wasser vermalen

Ich muss zugeben, ich bin leider mit meinem Bild nicht so schnell fertig geworden. Daher reiche ich diesen Schritt (spätestens am Wochenende) nach. 😉

Nun habe ich mit einem Derwent Wasserpinsel erst die Kolorierung des Aquarellbuntstifts vermalt und nachdem dies getrocknet war, habe ich auch noch den Hintergrund vermalt. Ich wollte erst die Balletttänzerin trocknen lassen um nicht Farbe ungewollt mit meinen Händen zu verschmieren. Trocknungszeiten erhöhen (leider) die Zeit, an der man an einem Bild arbeitet.

Aus der Kolorierung mir ein Ballerina Aquarell
Mit Wasser vermalen

Nachdem der Hintergrund mehr oder weniger trocken war, habe ich begonnen mit einem dünnen Radiergummi die Maskierung abzurubbeln. Bei den Blumen, die ich mit dem 2 mm Marker aufgetragen habe, ging dies sehr gut. Bei den Linien, die ich mit dem 4 mm Marker aufgetragen habe, ließ sich das Rubbelkrepp leider viel schlechter entfernen und beschädigte leider wieder leicht das Papier. Wahrscheinlich war von Donnerstagabend bis Samstagabend die Maskierung einfach wieder zu lange auf dem Papier.

Ballerina Kolorierung: Freigerubbelt
Freigerubbelt

 

Veredelung mit Effektstiften

Um meinem Bild noch den letzten Schliff zu verpassen, habe ich mir verschiedene Effektstifte (Silbermarker, Perlenstift, Plusterstift) geschnappt, die ich mal bei Tschibo im Angebot gefunden habe – Tschibo hat aktuell des öfteren Zubehör für Kreative, es lohnt sich also ein Auge drauf zu werfen. 😉

Jedenfalls habe ich 2 verschiedenfarbige Perlenstifte und 2 verschiedene Plusterstifte benutzt um noch Akzente ins Bild zu platzieren.

Ballerina: Fertiges und Bild verwendete Materialien
Fertiges Bild & verwendete Materialien

 

Video: Ein Ballerina Aquarell entsteht

Da ich leider leider nicht rechtzeitig fertig geworden bin mit meinem Bild, reiche ich natürlich auch das Video nach in dem man sieht, wie mein Bild entstanden ist.
Also: wiederkommen lohnt sich! 😉

In diesem umfangreichen Video zeige ich wie mein Ballerina Mixed Media Art Bild entstanden ist. 😉

 

Weiterführende Links

Folge mir

Zeichenkurs

Ich bin eine nerdige Zeichnerin. Durchs Zeichnen bin ich zu meiner ersten Webseite gekommen und damit zu viel Fachwissen und meinen Beruf.
Am liebsten zeichne ich kleine Comictierchen oder so Zeugs mit Comicaugen - und Meerjungfrauen! ^^ Meine Lieblinge sind die Touch Marker, aber ich probiere mich - auch dank des Blogs - durch alle Materialien und Motive durch.
Ich stehe jederzeit offen für Fragen und freue mich riesig über dein Feedback! 😉

LG Steffi
Folge mir


Teil doch mal!
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Tumblr0Email this to someonePrint this page

4 Comments

  1. Die Ballerina ist ja total süß 🙂 Ich versuche mich auch gerade an Aquarellstiften, habe da aber noch nicht so den Dreh raus. Tolles Video auch! Habe dich gleich abonniert 🙂

  2. Mia

    Schöne Schritt-für-Schritt Anleitung 🙂
    Mir persönlich ist der Hintergrund aber etwas zu bunt (dadurch sticht die Ballerina nicht so raus :)) aber die Machart des Hintergrundes ist cool und interessant wie das gemacht wurde 😀

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.